über mich: Axel Luther

 

Trainer für Gewaltfreie Kommunikation (CNVC)

Kursleiter Freier Tanz & Contact Improvisation


Trainer und Coach für Gewaltfreie Kommunikation
(certifiziert vom CNVC)

Seit ich die Gewaltfreie Kommunikation (GfK) 2005 im Rahmen eines Seminars kennengelernt habe fasziniert mich die Wirksamkeit, Einfachheit und Klarheit dieses Weges - was nicht heißt, dass es leicht ist.
Ich habe lange nach einem direkten Zugang zu meinen Gefühlen gesucht, ihn in und mit der GfK gefunden und dazu den Schatz meiner Bedürfnisse entdeckt, so dass ich immer weniger um Strategien kämpfen muß und immer klarer weiß, was ich will und brauche.
Mein Ziel: gut und stimmig in Verbindung sein, mit mir selbst und mit anderen. Mit anderen Worten, bei mir selbst ankommen und damit offen für andere zu sein.

Seminare und Coachings gebe ich seit 2008.

Kursleiter in Freiem Tanz & Contact Improvisation
Eine Form von körperlichen bewegtem Ausdruck findet dies in der Contact Improvisation, einer Tanzform bei der es zentral ist sich selbst zu spüren, mit den eigenen Impulsen da zu sein und gleichzeitig Achtsamkeit für den Kontakt mit anderen zu haben um den gemeinsamen flow genießen zu können.
Ich habe schon immer leidenschaftlich gern getanzt. Ich bin 1998 auf den Kreativen Tanz und Contact Improvisation gestoßen und habe mich in die Sache gestürtzt. Ich habe bei viele Workshops, Jams, Festivals und eigenen Kursen die Freiheit und Lebendigkeit in diesen Tanzformen schätzen gelernt.

 

Darüber hinaus

- Patchwork-Familienvater von 3 Kindern

- zuhause im Wohnprojekt Torfwiesenau in Heikendorf bei Kiel
- gelernter Lehrer für Mathematik und Sport
- Lehrer an der Freien Schule in Preetz
- Kletterer, Surfer, Frisbeespieler, Radfahrer, Rumtober
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Gewaltfreie Kommunikation und Contact Improvisation