Spürfelder 2020

Körper - Präsenz - Natur

 

17. - 20. Sep 2020

 

mit Axel Luther und Katja Elpel

 

DARUM GEHT'S:

> entschleunigen und bei sich ankommen

> Aspekte der GfK nach M. Rosenberg
> den Körper und seine Impulse spüren

> Achtsam und Präsent sein

> Natur und Einfachheit erleben

> sich inspirieren lassen

> kreativer Ausdruck: Bewegung, Tanz, Landart, ...

 

TERMIN

17. - 20.09.2020

 

ORT

Ein wundervolles Naturgelände mit Bauernhaus, Bauwagen und Wiese
direkt am kleinen Fluss Böhme, u. a. mit der
Werkstatt am Fluss von Geli Kraft
Adresse:
Neumühlen 2, 29664 Walsrode

Anreise:
mit dem Auto: über Bierde (von Südosten), da man von der anderen Seite nicht über die Böhme kommt.
mit dem Zug: bis Bahnhof Hodenhagen, von dort können wir bei Bedarf eine Abholung koordinieren.

 

ABLAUF

Do: ab 17:00 Uhr Anreise, Einrichten, Ankommen
    18:30 Uhr: Start mit gemeinsamen Picknick und einer ersten Ankommensrunde

Fr & Sa: gemeinsamer Tagesbegin mit Meditation, meditativen Bewegungen oder Ähnlichem und anschl. Frühstück
    jeweils eine Session am Vormittag und am Nachmittag mit den Themenschwerpunkten
    - Natur & Körper wahrnehmen & spüren,
    - präsent sein
    - Bedürfnisse spüren und ausdrücken
    - Kontakt und Verbindung erforschen: mit mir und anderen.
    - kreieren eines achtsamen Gruppenrahmens für authentische Begegnung
    Sharingrunden 
    Abends gemeinsames kochen und Möglichkeiten zum singen, baden, tanzen, ...

So: gemeinsamer Tagesbegin mit Meditation, meditativen Bewegungen oder Ähnlichem und anschl. Frühstück

      Abschlußsession

      Ende ca. 13:00 Uhr

 

ÜBERNACHTUNG & VERPFLEGUNG

Auf dem Gelände stehen 3 Bauwagen mit 2-5 Schlafplätzen zur Verfügung. Zudem besteht die Möglichkeit im selbst mitgebrachten Zelt zu übernachten. Bitte einen eigenen Schlafsack mitbringen.
Es gibt ein Bad für uns im Haupthaus und zudem können wir die Komposttoilette und die Gartendusche für uns nutzen.

Wir verpflegen uns selber, kochen am Fr. und Sa. Abend und koordinieren die Einzelheiten dazu vorher mit allen angemeldeten Teilnehmenden.

 

KOSTEN

230 €

inklusive 3 Übernachtungen im Bauwagen (oder mitgebrachtem Zelt)

exklusive Anreise und Verpflegung

 

ANMELDUNG / INFOS

axluther(at)web.de & katja.elpel(at)web.de

0157-82775407 (Axel), 0151-20702455 (Katja, www.katja-elpel.de)

 

Das weitläufige
Gemeinschaftsgelände
auf dem wir zu Gast sind
liegt direkt an dem kleinen
Fluß Böhme, der etwas weiter
südlich in die Aller fließt.

 

 

Auf dem Gelände gibt
es einen Zugang zum 
Fluß zum Baden.

 

 

Übernachtet werden kann
in einem der nett zurecht
gemachten Bauwagen,
die auf dem Gelände
verteilt unter großen 
Eichen stehen und für 
bis zu 5 Personen 
Schlafmöglichkeiten bieten

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Gewaltfreie Kommunikation und Contact Improvisation